einladungskarten zum geburtstag

Thursday, March 30th, 2017 - einladungskarten geburtstag

Einladungskarten zum geburtstag – Wenn die Party vorbei ist und es Zeit ist, sich zu klären, ist es leicht zu sehen, ob die Party grün war oder nicht. Mit einer riesigen Menge an Kunststoffabfällen am Ende einer Party ist nicht umweltfreundlich. Es bedeutet einfach mehr Deponie. Ein kleiner CO2-Ausstoß verlässt ein gutes Gefühl und gut für die Umwelt. Es gibt einige Tipps zu erinnern, wenn die Planung einer Partei, um es so grün wie möglich zu machen.

Recyclingpapier ist ein guter Ort zum Starten. Die Einladungen können aus Schrottpapier gemacht werden, das von früheren Geburtstagsfeiern und Handwerksprojekten gespeichert wurde. Making die Einladungen könnte ein großer Spaß für eine Gruppe von Freunden und jeder wäre einzigartig. Einladungen können auch per E-Mail verschickt werden, wenn die Party für ein älteres Kind oder einen Erwachsenen ist, aber kleine Kinder lieben es, Party Einladungen zu bekommen, und sie können auch grün sein.

Fantastisches Geschenkpapier kann mit Kartoffelstempeln, helle Farbe und Zeitung hergestellt werden. Sagen Sie Ihren Freunden, die Geschenke ungepackt zu bringen, und sie können schnell von einem Helfer verpackt werden, wenn sie ankommen. Sie können sie in eine Tasche bringen, damit sie eine Überraschung bleiben. Um die Kartoffel Stempel, schneiden Sie eine große Kartoffel in der Hälfte und trimmen die Schnitthälfte in eine Form. Sterne, Diamanten, einfache Blumen und Kreise sind einige einfache Formen zu schneiden. Verzieren Sie die Zeitung mit den Kartoffelstempeln in farbige Farbe getaucht.

Verwenden Sie waschbare und wiederverwendbare Platten und Tassen. Auch Tuch Servietten und Tischdecken sparen auf Papierabfälle. Wenn diese Art von Aufräumarbeiten zu zeitraubend ist, gibt es Einwegplatten und Tassen, die kompostierbar sind, wenn es einen Garten in der Nähe gibt. Wenn nicht, mach dir keine Sorgen, sie werden aus Mais, Zuckerrohr und Kartoffelbrei hergestellt und werden biologisch abbaubar.

Finger-Lebensmittel gelten als umweltfreundlicher, weil sie die Anzahl der Gerichte, die verwendet werden müssen, reduzieren. Gemüse und Hummus Dip, Nüsse, kleine Früchte wie Trauben, Kirschen, Pflaumen oder was auch immer in der Saison zu sein ist gut. Für mehr wesentliche Nahrungsmittelverpackungen können Pizza-Scheiben oder Hühnerflügel während des Essens gehalten werden.

Mit organischen Zutaten und lokal angebaute Lebensmittel sind ein weiterer Weg, um Pestizide zu vermeiden und reduzieren die Kohlenstoff-Fußabdruck von Lebensmitteln aus der Ferne gebracht.

Dekorationen können auch grün sein, indem sie recycelte Dekorationen kaufen, die in einem Sparsamkeitsladen gekauft wurden. Sie können auch auf Recyclingpapier hausgemacht werden, oder sie können natürlich sein. Frische Blumen und Blätter machen schöne Dekorationen und sind 100 Prozent kompostierbar. Bitten Sie Freunde und Familie, Blumen aus ihren Gärten für die Gelegenheit zu spenden.

Für eine umweltfreundliche Party kann die Haupttätigkeit ein Spaziergang in einem lokalen Wald, Park oder botanischen Garten mit einem Führer sein, der Geschichten über die Pflanzen und Tiere erzählen kann und wie sie auch die Erde genießen. Der Führer kann ein Student oder ein professioneller Waldläufer sein.

“Geburtstage” sind ein wichtiger Tag für die Geburtstagsfeier. Manchmal ist es mehr als nur ein Geburtstag, denn es verwandelt sich in eine riesige Familientreffen und jeder hat eine tolle Zeit.

einladungskarten zum geburtstag | admin | 4.5